Covid-19-Impfung für 5 bis 11jährige

Die STIKO aktualisiert ihre COVID-19-Impfempfehlung und empfiehlt Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren mit Vorerkrankungen die Impfung gegen COVID-19. Bei individuellem Wunsch können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden (STIKO-Empfehlung).

Aber: Derzeit besteht für Kinder ohne Vorerkrankungen in dieser Altersgruppe nur ein geringes Risiko für eine schwere COVID-19-Erkrankung, Hospitalisierung und Intensivbehandlung. Hinzu kommt, dass das Risiko seltener Nebenwirkungen der Impfung auf Grund der eingeschränkten Datenlage derzeit nicht eingeschätzt werden kann. Daher spricht die STIKO für 5- bis 11-jährige Kinder ohne Vorerkrankungen derzeit keine generelle Impfempfehlung aus. Sobald weitere Daten zur Sicherheit des Impfstoffs in dieser Altersgruppe oder andere relevante Erkenntnisse vorliegen, wird die STIKO diese umgehend prüfen und die Empfehlung ggf. anpassen.

Wir unterstützen diese STIKO-Empfehlung und sehen keine Veranlassung, die Impfung in dieser Altersgruppe jetzt zu forcieren. Bei Kindern ohne Vorerkrankung ist ein abwartendes Verhalten gerechtfertigt. Der Weg aus der Pandemie – auch aus Sicht der Kinder – führt primär über die Impfung aller Erwachsenen.

Covid-19-Impfungen ab 12 Jahren (ONLINE-Terminvergabe)

Für Erstimpfungen und Auffrischimpfungen können Sie hier einen Termin ausmachen:

Alternative Impf-Anmeldung bitte per Email an unter Verwendung des editierbaren Kontaktformulars !

Wir impfen gegen Covid-19 (Coronaimpfung). Für Patienten unter 30 Jahren wird der Impfstoff Comirnaty® von BioNTech verwendet. Die Stiko empfiehlt die Impfung auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren (Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche).  Der individuellen Entscheidung für eine Impfung, die auch die psychosozialen (z.B. Quarantänepflicht) und epidemiologischen (z.B. Schutz von Kontaktpersonen) Aspekte berücksichtigt, steht somit nichts im Wege.

Vom 25.-27. Mai 2022 bleibt die Praxis geschlossen

Am Mittwoch vor und am Freitag nach Christi Himmelfahrt bleibt unsere Praxis geschlossen.

Vertreten werden wir von:

  • Kinderärztinnen Dr. Christina Spenneberg und Dr. Alexandra Hönscheid
    Hauptstraße 53 – 55, Siegburg-Kaldauen
    Tel.: 02241-3979930
  • Kinder-/Jugendarzt Dr. Weis
    Europaplatz 6, Siegburg
    Tel.: 02241-3977990

 

Allgemeines zum Corona-Virus

Corona-Virus:    Wenn bei Ihnen, bzw. ihrem Kind Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben, melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an. So schützen Sie sich und andere. Auf der Patientenseite des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte haben wir die wichtigsten offiziellen Empfehlungen und Telefonkontakte zur aktuellen Corona-Epidemie in Deutschland zusammengestellt: https://www.kinderaerzte-im-netz.de/mediathek/corona-virus-information/  ab sofort bieten wir eine Videosprechstunde an    Terminanfragen auch per WhatsApp: 0179 1291966

Videosprechstunde wegen Corona

Wegen des Corona-Virus bieten wir eine Videosprechstunde. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin. Sie benötigen dazu einen Internetzugang und ein mobiles oder Desktop Gerät.

Terminanfragen auch mit WhatsApp: 0179 1291966